Deutsch  |  English 
Startseite » Katalog » Software/Zubehör » Reader Test Platten » Temperatur Test Platte
Temperatur Test Platte Preis auf Anfrage

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 2-4 Wochen
Temperatur Test Platte

Die Temperaturtestplatte TTP wurde zur routinemäßigen Überprüfung und Dokumentation von Temperaturstabilität, -verlauf und -verteilung bei Inkubatoren, Photometern, Fluorometern, Luminometern und anderen temperierten Messgeräten konzipiert. 

Die TTP hat die Abmessungen einer handelsüblichen Mikrotiterplatte und verfügt über 5 digitale Präzisions-Temperatursensoren die in einem Messbereich von +15 oC bis +50 oC Temperaturmessungen, mit einer Genauigkeit von +/- 0,1oC , bei 37oC durchführt und plattenintern bis zu 100 Messungen, mit einem Messintervall von bis zu 3600 Sekunden speichert. 

Für jeden Temperatursensor ist ein Bereich von 4, mit Flüssigkeit befüllbaren, Kavitäten vorgesehen. 
Die Sensoren sind in den Ecken und der Mitte der Mikrotiterplatte positioniert. 

Die Auswertung und Darstellung der Temperaturmessung erfolgt nach automatischer Übertragung der Messdaten in das ExcelTM Arbeitsblatt. Temperaturstabilität und Verlauf werden hier für jeden Messpunkt tabellarisch und graphisch dargestellt. 
Die Auswertung liefert Temperaturdaten, wie Mittelwert, Min-Max, Variationskoeffizienet, usw. 
In ein Eingabefeld werden automatisch Plattennummer, Messverzögerung, Anzahl der Messungen und Übertragungs- und Messdatum eingetragen. 

Des weiteren können hier freie Texte, wie Geräte- und Seriennummer, Adressdaten, Anwender und Kommentare eingefügt werden.
Die Software speichert automatisch eine Sicherheitskopie dieser komplexen Auswertung. 
Mit der TTP können sowohl Online – Messsungen, TTP ist über USB Kabel mit dem PC verbunden, als auch Offline – Messungen, durchgeführt werden. Messverzögerung, Intervall und Anzahl der Messungen werden in diesem Fall, über die Excel basierende Software vorgegeben und TTP intern gespeichert. Die TTP ist während der Messung nicht mit dem PC verbunden, sondern führt die Messung autonom durch. Die Messwerte werden auf der TTP gespeichert (nonvoltage) und können anschließend, zeitlich unabhängig auf den Computer übertragen werden.


Diesen Artikel haben wir am Friday, 09. November 2007 in unseren Katalog aufgenommen.